QuestionPro Tipps & Tricks

Text Mining Software für Freitext-Analyse Online-Umfragen. Qualitatives Feedback gewinnen und auswerten

Freitext Kommentare Online Umfrage
E M P F E H L U N G

Software Marktforschung

Mit Freitextkommentare bei Online-Umfragen gewinnen Sie wertvolles Detail-Feedback, welches Sie mit Hilfe der Freitext-Analyse und Text Mining Software Tools einfach auswerten können 

Text Mining und Freitextanalyse

Die Textanalyse (auch als Text Mining oder Inhaltsanalyse bekannt) ist eine Technik, die Computer nutzen, um auf intelligente und effiziente Weise wertvolle Informationen aus der menschlichen Sprache zu extrahieren. Forscher und Entwickler können diese Methode nutzen, um vielfältige und unorganisierte Daten in strukturierter Form zusammenzustellen. Einfach ausgedrückt: unstrukturierter Text wird in strukturierte Daten umgewandelt. Die Freitextanalyse und das Text Mining erlauben Ihnen also, mittels Dekodierung, Kategorisierung und Strukturierung des Inhalts Schlussfolgerungen aus offenen Texten zu ziehen. QuestionPro bietet Ihnen anspruchsvolle Text Mining Software und Tools zur Freitextanalyse.

KI basierte, selbstlernende Textanalyse und automatisiertes Text Mining

QuestionPro bietet Ihnen zusätzlich zur klassischen manuellen Textanalyse (manuelle Dekodierung) eine auf künstliche Intelligenz basierende automatisierte semantische Textanalyse, mit der Sie unstrukturierte Texte vollautomatisch auswerten, kategorisieren und zudem hinsichtlich affektiver Zustände, Stimmungen und Emotionen analysieren können. Hier geht es also nicht bloß darum, WAS im Text steht, sondern unter welchen emotionalen Zuständen der Text verfasst wurde und wie die Stimmung des Verfassenden ist. Die automatisierte, KI-basierte semantische Textanalyse wird vor allem von Marktforschern und Experience Managern verwendet, um riesige Menge von unstrukturierten Daten automatisiert auszuwerten. Hier finden Sie weitere Informationen zur KI-basierten Textanalyse.

Die klassische Textanalyse in QuestionPro

Die klassische Textanalyse- und Text Mining Software von QuestionPro hilft Ihnen bei der Analyse von Texten durch Anwendung traditioneller Data-Mining-Algorithmen wie Analyse, Assoziation und Klassifizierung. Das Text Mining ist in der Regel vom statistischen und regelbasierten Modell abhängig. In regelbasierten Modellen können Sie verschiedene Regeln wie linguistische Regeln verwenden, indem Sie die Bedingungen angeben, und im statistischen Modell verwenden Sie statistische Algorithmen.

Die Text Mining Software von QuestionPro integriert vorhandene Datenbestände und hilft Ihnen, die Beziehung zwischen neuen und vorhandenen Daten zu erkennen. Der Prozess hilft beim Aufspüren logischer Relationen und stellt eine hierarchische Beziehung zwischen den semantischen Begriffen her. Die Text Mining Software von QuestionPro hilft nicht nur beim Suchen und Abrufen von Daten aus dem Repository, sondern auch bei der Beschleunigung des gesamten Analyseprozesses.

Beispiele von Formen und Arten des Text Mining und der Freitextanalyse

Semantische Textanalyse / Semantisches Text Mining

Die Sentiment-Analyse, auch Stimmungsanalyse, bezieht sich auf den Einsatz von natürlicher Sprachverarbeitung, Textanalyse, Computerlinguistik und Biometrie, um affektive Zustände und subjektive Informationen systematisch zu identifizieren, zu extrahieren, zu quantifizieren und entsprechend zu analysieren. Anwendbar ist die Sentimentanalyse also im Kontext von Freitexten, etwa bei Kommentaren. Angezeigt werden Ihnen zu bestimmten Begriffen, die Sie analysieren möchten, die entsprechenden Konnotationen aus der Summe aller Texte in Form von Grafiken. Unterschieden werden kann hier etwa in POSITIV, NEUTRAL oder NEGATIV. Sentiment-Analyse, Freitext-Analyse und Text Mining mit QuestionPro


Hier ein Beispiel der Auswertung des Text Mining und Freitext-Analysetools: Sie möchten aus allen Freitexten innerhalb Ihrer Umfrage ermitteln, wie Gäste Ihres Hotels die Zimmer beschreiben. “Das Hotelzimmer war sauber und gepflegt” könnte ein solcher Kommentar lauten. Es handelt sich hierbei also um eine positive Bewertung. Je mehr positive Konnotationen Freitexte zu einem bestimmten Begriff enthalten, so wird dieser Begriff in der Grafik als grün, also positiv gekennzeichnet. Überwiegen die negative Textkommentare, so wird der Begriff entsprechend rot hinterlegt.

Kontext-Analyse

Die Kontextanalyse ermöglicht es dem Forscher, den Text unter berücksichtigtung verschiedener Faktoren wie kulturelle, soziale oder historische Faktoren zu analysieren und die Umstände zu berücksichtigten, unter denen ein bestimmter Inhalt entstanden ist. Fragen, die ähnlich sind: “Was waren die Faktoren, die zu diesem Text geführt haben” oder “Was hat dieser Text über das Zielpublikum zu sagen”, werden mit dieser Technik beantwortet. Der beste Weg, einen Kontext herzustellen, besteht darin, eine Korrelation zwischen einem Substantiv und anderen verwandten Begriffen, die Nachbarn der Schlüsselwörter sind, herauszufinden und gleichzeitig die inhaltliche Verbindung zwischen mehreren Begriffen zu analysieren.

Word Cloud

Sehr beliebt ist die Verwendung der Schlagwortwolke als Funktion des QuestionPro Reporting- und Analysetools im Rahmen von Textanalysen und des Text Mining, etwa in der qualitativen empirischen Sozialforschung, bei Tiefen-Interviews in der Marktforschung oder bei der Analyse von Freitextangaben in standardisierten Fragebögen. Die Schlagwortwolke wird vollautomatisch generiert und steht Ihnen per Mausklick oder Fingertip zur Verfügung.

Wortwolke, Schlagwortwolke oder Tag Cloud als Ausgabeform des Text Mining


Freitextkommentare und Text-Analyse in Umfragen: Nutzen Sie qualitatives Feedback!

Eine Analyse der Stimmung und des Gefühls innerhalb des Kundenfeedbacks, das über Online Umfragen, Websites oder Social-Media-Seiten generiert wird, kann wesentlich zur schnelleren Problemlösung und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit beitragen. Es hilft Ihnen zu verstehen, wie gut Ihre Produkte/Dienstleistungen bei Ihrem Zielmarkt ankommen oder was im Vergleich zu anderen Produkten/Dienstleistungen auf dem Markt verbessert werden kann.

Online-Fragebögen sollten kurz, knapp und übersichtlich aufgebaut sein, damit nicht schon beim Öffnen des Fragebogens eine innere Unlust bei Ihren potentiellen Umfrageteilnehmern aufkommt. Einfache Single- oder Multiple-Choice fragen werden daher sehr gerne genutzt, damit es sich schnell durch den Fragebogen klicken läßt. Vor allem dann, wenn der Online-Fragebogen auf dem Smartphone geöffnet wird. Allerdings verzichten viele Initiatoren von Online-Umfragen damit auch auf wertvolles quantitatives Feedback. Deshalb dürfen neben standardisierten Fragen auch gerne Freitext-Felder verwendet werden. Diese sollten jedoch klug in den Online-Fragebogen eingearbeitet werden. So bietet QuestionPro beispielsweise die “Erweiterte Kommentarfunktion” über dynamische Kommentarboxen. Das bedeutet, dass sich erst nach der Bewertung einer Single Choice-Frage ein Textfeld öffnet, in das Umfrageteilnehmer Detail-Informationen zu ihrer Bewertung einfügen können. Freitext läßt sich mit QuestionPro schnell und einfach mittels Freitextanalyse und Text Mining auswerten

Freitext in Umfragen

In diesem Beispiel ist zunächst lediglich eine Ratingskala von 1-10 zu sehen. Geben Umfrageteilnehmer nun eine schlechte Bewertung ab, so öffnet sich eine Kommentarbox, in die freier Text hineingeschrieben werden kann.


Freitextkommentare in Online Umfragen

Wann die Kommentabox für Freitextkommentare innerhalb Ihrer Umfrage erscheinen soll, dass definieren Sie selbst! Sie können quasi hinter jeder Antwortoption eine dieser dynamischen Kommentarboxen hinterlegen.


Darum sollten Sie auf Freitextkommentare definitiv nicht verzichten

1. Mehr Details erfassen mit Freitext-Feldern

Offene Text-Felder geben Ihren Umfrageteilnehmern die Möglichkeit, mehr Detailinformationen und qualifizierte Antworten zu verfassen, die Sie mittels Text Mining und Freitextanalyse einfach kategorisieren und klassifizieren können.

2. Gewinnen Sie ungeahnte Einsichten

Freitext-Kommentare verhelfen Ihnen zu Informationen, über die Sie sich vielleicht noch gar nicht im Klaren waren, die Sie bislang vielleicht nicht einmal erahnen konnten und die Sie mit standardisierten Fragen nie erhalten hätten!

3. “Zwischen den Zeilen” lesen

Erfahren Sie durch den Einsatz von offenen Freitext-Kommentaren auch etwas über den “Speech” Ihrer Befragungsgruppe, über die Denkweise, Mentalität und lesen Sie “Zwischen den Zeilen”.

4. Geben Sie Ihren Umfrageteilnehmern die Möglichkeit, sich auszulassen

Wenn Sie ausschließlich mit standardisierten Fragetypen arbeiten, so bringen Sie Ihre Umfrageteilnehmer um die Möglichkeit, Ihnen mal gehörig zu Meinung zu sagen, also sich mal so richtig auszulassen. Oder aber explizites Lob zu erfahren. Es ist auch eine Form der Wertschätzung, wenn Sie Ihren Umfrageteilnehmern Raum für Kommentare geben! Und keine Angst vor viel Arbeit bei der Auswertung: Mit de Text Mining und Freitext-Analyse-Tools von QuestionPro geht das schnell und einfach!

5. Unterziehen Sie Freitextkommentaren einer Freitext-Aanalyse

Selbstverständlich ist es gerade bei sehr umfassenden Online-Umfragen fast nicht möglich, sich alle Freitextkommentare durchzulesen. Nutzen Sie daher die in QuestionPro integrierten Tools zur Freitextanayse und zum Text Mining, indem Sie etwa mittels sogenannter Tag-Cloud Worthäufigkeiten analysieren können.

Software für Text Mining und Freitextanalyse QuestionPro jetzt 14 Tage kostenlos testen

Wenn Sie Fragen zum Thema Verwendung von Freitext-Kommentaren in Online-Fragebögen haben, dann kontaktieren Sie uns sehr gerne. Hier finden Sie zudem weitere Informationen zur QuestionPro → Umfrage-Software. Sehr gerne können Sie QuestionPro auch mit allen Funktionen und Features jetzt 14 Tage kostenlos und ohne automatische Verlängerung testen.

Offene Freitextkommentare in Umfrage einfügen und auswerten mit Freitextanalyse und Text Miningmit QuestionPro

1:1 Live Online-Präsentation:
Text Mining und Freitextanalyse mit QuestionPro

Jetzt Termin vereinbaren!


zur Artikel-Übersicht


Sie möchten weiterhin auf dem Laufenden bleiben?
Folgen Sie uns auf Twitter | Facebook | XING Business Group | LinkedIn


DIESEN ARTIKEL TEILEN

WEITERFÜHRENDE INFOS

ARTIKEL ZUR FREITEXTANALYSE UND ZUM TEXT MINING TEILEN

SUCHEN & FINDEN

Generic selectors
Nur exakte Suchbegriffe anzeigen
Search in title
Search in content
Suche nur in Blogartikeln
Search in pages
WEITERE BEITRÄGE

PRESSEMELDUNGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

Mit dem Versand des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Angaben zum Zweck des ordnungsgemäßen Versands des Newsletters bei unserem Mailing-Provider Mailchimp (mailchimp.com) gespeichert werden. Sie können die Speicherung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden solange gespeichert, bis Sie sich aus der Mailingliste austragen.

Software für Umfragen, Marktforschung und Experience Management.
Online- und Offline-Umfragen & Touchpoint Analysen erstellen, durchführen und auswerten.

Bleiben wir in Verbindung…

  • Facebook
  • Twitter
  • Custom 5
  • Custom 1
  • Instagram
  • Custom 3
  • Email

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzung und Optimierung der Inhalte. Nutzerinteraktionen werden hierbei anonymisiert ausgewertet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung von QuestionPro Impressum - QuestionPro GmbH

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Erklärungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und was diese bedeuten.

  • EINVERSTANDEN:
    Alle Cookies, u.a. auch Tracking- und Web-Analyse-Cookies, werden akzeptiert. IP Adressen werden in jedem Fall anonymisiert.

Wenn Sie diese Website gänzlich ohne Cookies nutzen möchten, deaktivieren Sie bitte die Cookie-Einstellung in Ihrem Browser. Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung von QuestionPro. Impressum - QuestionPro GmbH

Zurück