Mobile Marktforschung: Effiziente Gewinnung von Daten in der Konsumforschung

Mobile Marktforschung

E M P F E H L U N G

Software Marktforschung

Mobile Marktforschung ist im Trend.
Die Zukunft der Marktforschung ist mobil.
Mobile Marktforschung erobert die Smartphones.
Die Marktforschung macht mobil.
Mobile Marktforschung eröffnet unentdeckte Möglichkeiten.

Überall gibt es derzeit in der Fachliteratur etwas zum Thema mobile Marktforschung (engl.: Mobile Market Research) zu lesen. Ein echtes Trendthema! Der Grund dafür ist klar: in Deutschland besitzt beinahe fast jeder erwachsene Mensch im konsumfreudigen Alter ein Smartphone, das mit dem Internet verbunden ist. Bedeutet: im Grunde ist jeder jederzeit mobil erreichbar. Auf der Straße, im Wartezimmer, im Bett, beim Frühstück, auf der Couch, beim Einkaufen, im Bus und ja, auch im Auto. Menschen bleiben am Ende der Rolltreppen einfach stehen, werden von Fahrradfahrern umgefahren, rennen Fahrradfahrer um, verpassen im Öffi sitzend, auch stehend, die Haltestelle und hören den Aufruf im Wartezimmer beim Arzt nicht, weil über die Headphones Musik dudelt. Diese Menschen, also wir alle, sind somit potentielle Teilnehmer*innen für die mobile Marktforschung. Denn mobile Marktforschung bedeutet, dass Menschen über mobile Endgeräte an Befragungen teilnehmen oder aber Daten generieren, die zu Marktforschungszwecken verwendet werden. Bewußt oder unbewußt. Das muss nicht zwangsläufig über einen Fragebogen geschehen. Auch Nutzungsdaten, die über eine verwendete App an den Hersteller versendet werden, sind Teil der mobilen Marktforschung.

Mobile Marktforschung
für mobile Endgeräte

Mobile Marktforschung bedeutet also im Grunde die Sammlung von Daten über mobile Endgeräte zum Zwecke der Erkenntnisgewinnung im Rahmen der Konsumforschung. Neben den oben genannten Anwendungen gibt es weitere Möglichkeiten und Methoden der mobilen Marktforschung, etwa mobile Tagebuchstudien, Ultrakurz-Befragungen, die mit nur einem Fingertip beantwortet werden können. Und die beliebte, sogenannte “In-the-Moment-Befragung”, eine Form der Befragung, die direkt nach dem Kauf- oder Konsumerlebnis zum Einsatz kommt. Hier antworten Kunden im unmittelbaren Eindruck des Geschehens.

Die Gewinnung von Daten über Smartphones wird auch weiterhin rapide ansteigen, und immer mehr Unternehmen werden diese einfache und doch sehr effiziente Möglichkeit der Konsumforschung nutzen. Denn das Smartphone umfasst immer mehr Lebensbereiche. Wir bezahlen damit, wir buchen Reisen oder Theaterkarten, bleiben mit unseren Lieblingsmenschen in Kontakt, führen Fitnesstagebücher, pflegen unsere Tasks und Kalender und nutzen es als Navigationshilfe. Wir von QuestionPro haben diesen Trend verfolgt und unsere Befragungsprodukte technisch an diese gesellschaftliche Entwicklung angepasst.

Mobile Befragungen sind im Trend!

Sie sind bequem, schnell und einfach! Bequem einzurichten, schnell zu verteilen und einfach zu beantworten. In Deutschland gibt es mittlerweile mehr als 40 Millionen Smartphone-Nutzer. Ein ganz gravierender Vorteil von Mobilen Befragungen ist neben der sofortigen Erreichbarkeit von Befragungsteilehmer*innen an Ort und Stelle auch die Messung des Feedbacks im unmittelbaren Eindruck des Befragungsgegenstandes.

Mobile Erfassung statt “stationäres” Scannen von Fragebögen: Micro-Befragungen & In The Moment Research

Während früher das Feedback bei papierbasierten Befragungen zeitverzögert und mit großem Aufwand erfolgte, so kann eine mobile Befragung heute in Echtzeit erfolgen – und ohne nervige manuelle Datenerfassung oder zeitraubendes Scannen und Nachbearbeiten falscher OCR & OMR Interpretationen. Beispielsweise in einem Schnell-Restaurant: Sie essen genüsslich einen Burger oder ein Sandwich, im Anschluss scannen Sie vom Papieraufleger auf dem Tablett ein QR Code ab oder tippen eine kurz-URL in den Browser Ihres Smartphones und gelangen direkt zu einer aus nur wenigen Fragen bestehenden Micro-Befragung.

Auch in Shops, Stores, Warenhäusern, im öffentlichen Nahverkehr oder in Hotels finden sich immer öfter Hinweise auf mobile Micro-Befragungen, die mit nur wenigen Fingertips erledigt sind. So gelangen Unternehmen an Kundenfeedback in unmittelbarer zeitlicher Nähe zum Konsumerlebnis. So etwas gab es zuvor noch nie! Eine große Chance, Produkte und Dienstleistungen nachhaltig zu verbessern. In The Moment Research ist ein aufkommender Trend im Bereich der Marktforschung!

Automatische Erkennung und neueste HTML5 rendering Methode: Technologie für die mobile Marktforschung

Damit Mobile Befragungen funktionieren, sollten marktforschende Unternehmen einiges beachten. Zum Beispiel den Einsatz einer Befragungslösung, die es technologisch leisten kann, dass ein Fragebogen automatisch für die Ansicht und Größe des jeweiligen mobilen Endgerätes optimiert wird, also eine automatische Erkennung des Smartphones oder Tablets und die neueste HTML5 rendering Methode beinhaltet. Die QuestionPro Befragungsplattform macht es Ihnen hier sehr einfach: Sie erstellen bequem einen Fragebogen mit dem WYSIWYG Designer und dieser wird vollautomatisch für die Darstellung auf jedes x-beliebige mobile Endgerät optimiert – für iPhones, iPads, Android Telefone und Tablets, Windows Phone, Blackberry und viele mehr. Um sicher zu gehen, dass der Fragebogen auch tatsächlich Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie sich in einer Live Vorschau verschiedene Darstellungsmodi anzeigen lassen.

“In The Moment Research” – Der große Vorteil der mobilen Marktforschung

Wenn Sie jetzt darüber sinnieren, was Sie vor genau einer Woche gefühlt oder gedacht haben, wie sicher sind Sie sich, dass das, was Sie jetzt darüber denken, deckungsgleich mit dem ist, was Sie vor einer Woche darüber gedacht haben? Natürlich kennen Sie die Antwort! Wenn wir uns nun vor Augen halten, wie tragbar die Ergebnisse einer Online Umfrage sind, die sich auf vergangenes Verhalten bezieht, dann wird uns klar, dass wir eigentlich nur von Näherungswerten sprechen dürften.

Ich stütze mich hier auf die Ergebnisse der Selbstversuche des Psychologen Hermann Ebbinghaus, der herausgefunden haben will, dass wir bereits nach etwa 20 Minuten nur noch etwas mehr als die Hälfte des soeben gelernten wiedergeben können. Nach einer Woche sind es bereits nur noch knapp über 20%. Nun gut, es handelte sich hierbei um einen Selbstversuch, und wer weiß, was der Herr Ebbinghaus selbst davon nach einer Woche noch im Kopf hatte. Aber auch neuere und differenziertere Erkenntnisse belegen das Phänomen.

In The Moment Research
in der mobilen Marktforschung

Was sagt uns das für die Marktforschung? Wenn wir noch genauere Ergebnisse wollen, müssen wir unsere Kunden sehr zeitnah befragen. Oder am besten: in Echtzeit! Vor Ort. Im Moment! Während der Nutzung eines Produktes oder Services. Direkt nach dem Essen in einem Schnellrestaurant. Während Fluggäste am Kofferband warten oder im Bordrestaurant im Schnellzug sitzen. An der Supermarktkasse oder nach der Probefahrt.

Mit der QuestionPro Survey App können Sie Ihre Kunden noch im direkten Eindruck der Erfahrung befragen und erhalten somit „echte“ Ergebnisse, die nicht durch zwischenzeitliche Erfahrungen eingefärbt und verwässert sind, also In The Moment Research as it’s best! Dazu müssen Sie nicht zwingend Interviewer einsetzen. Was ist Ihnen ein solches Echtzeit-Feedback wert? Ein Coupon für einen Cheesburger? Ein paar Bonusmeilen? Payback-Punkte oder Treue-Herzchen? Dann platzieren Sie doch irgendwo deutlich sichtbar einen QR Code der Ihre Kunden direkt zu einer Umfrage-URL führt. Wird der Fragebogen nicht innerhalb einer definierten Zeit ausgefüllt, erlischt die Befragungs-URL ganz einfach.

Mobile Marktforschung:
Die Zukunft liegt in unseren Händen

Gute Aussichten für die mobile Marktforschung: 2,87 Milliarden Menschen werden im Jahre 2020 ein Smartphone besitzen

Die Zukunft der Marktforschung liegt in unseren Händen und ist durchschnittlich zwischen 4 bis 7 Zoll groß. Laut Statista werden im Jahre 2020 2,87 Milliarden Menschen weltweit über ein Smartphone verfügen. Allein in Deutschland gab es von 2012 bis 2015 einen Anstieg von 26 Millionen auf mehr als 37 Millionen Smartphone-Nnutzer. Rosige Zeiten für die mobile Marktforschung! Die traditionelle Marktforschung hat sich längst verabschiedet. Fast 94% aller Marktforschungsprojekte werden bereits online durchgeführt, wovon allerdings nur ganze 6% auf die mobile Marktforschung entfallen. Das Potenzial also ist enorm!

Es gibt gute Gründe, sich mehr und mehr der mobilen Marktforschung zuzuwenden. Wir haben drei ganz einfache Argumente davon für Sie zusammengefasst.

Es ist bequem: Mobile Befragungen können quasi von überall auf der Welt beantwortet werden. An der Bushaltestelle, beim Arzt im Wartesaal oder im Krankenbett, in der Mittagspause, im Hotelzimmer oder wo auch immer. Wenn man den Fragebogen kurz und knapp hält, über eine entsprechende mobile Survey-Technologie verfügt und sonstige Grundregeln der mobilen Marktforschung beachtet, kann sie ein mächtiges und sehr wertvolles Befragungs-Instrument sein!

Es ist schnell: Von der Entwicklung des Fragebogens durch das Unternehmen bis zum Fingertipp auf den Button “Daten versenden” durch den Probanden ist noch nie weniger Zeit vergangen als heute. Smartphone-Nutzer sind quasi immer und überall erreichbar. Und wenn die Probanden Teil einer Market Research Online Community oder eines Panels sind und für das schnelle Ausfüllen von Fragebögen zudem noch belohnt werden, erhalten Unternehmen ihre Ergebnisse in Lichtgeschwindigkeit.

Es ist einfach: Mobile Marktforschung benötigt die minimalste Menge an Anstrengung. Fragebögen werden am PC zügig zusammen geklickt, die Verteilung der Befragungs-URL an die Probanden erfolgt per E-Mail, per Social Media via Facebook, Twitter, LinkedIn oder XING. Oder aber Sie nutzen QR Codes auf Werbeanzeigen, Flyern oder Plakaten, die die Nutzer nach dem Scannen direkt zur Umfrage führen. Und das Ausfüllen des Fragebogens ist mit ein wenig “Wischen” über das Display und ein paar Fingertipps schnell erledigt. Einfacher war es zu keiner Zeit.

Mobile Marktforschung:
Ein Thema auch für Sie?

Wenn Sie Fragen zum Thema mobile Marktforschung haben, sprechen Sie uns sehr gerne an. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie mit der webbasierten Befragungsplattform QuestionPro alle Herausforderungen der mobilen Befragung meistern.

Das folgende Video (in englischer Sprache) zeigt Ihnen auf, wie bequem, schnell und einfach mobile Marktforschung sein kann. Gene beantworten wir Ihnen weitere Fragen.

Sie haben Fragen zum Thema? Kontaktieren Sie ganz einfach über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!


Online Umfrage testen


zur Artikel-Übersichtsseite


Sie möchten weiterhin auf dem Laufenden bleiben?
Folgen Sie uns bei Twitter | Facebook | XING Business Group

.
DIESEN ARTIKEL TEILEN

WEITERFÜHRENDE INFOS

DIESEN ARTIKEL TEILEN

SUCHEN & FINDEN

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

MEHR TIPPS UND TRICKS

PRESSEMELDUNGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

Mit dem Versand des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Angaben zum Zweck des ordnungsgemäßen Versands des Newsletters bei unserem Mailing-Provider Mailchimp (mailchimp.com) gespeichert werden. Sie können die Speicherung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden solange gespeichert, bis Sie sich aus der Mailingliste austragen.

.

Online Umfrage Software: Online Umfragen erstellen, durchführen und auswerten.

Bleiben wir in Verbindung…

  • Facebook
  • Twitter
  • Custom 5
  • Custom 1
  • Instagram
  • Custom 3
  • Email

.


Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzung und Optimierung der Inhalte. Nutzerinteraktionen werden hierbei anonymisiert ausgewertet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Erklärungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und was diese bedeuten.

  • EINVERSTANDEN:
    Alle Cookies, u.a. auch Tracking- und Web-Analyse-Cookies, werden akzeptiert. IP Adressen werden in jedem Fall anonymisiert.

Wenn Sie diese Website gänzlich ohne Cookies nutzen möchten, deaktivieren Sie bitte die Cookie-Einstellung in Ihrem Browser. Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück