Online-Umfragen professionell erstellen mit mehr als 50 Fragetypen. Mit QuestionPro bleiben keine Wünsche offen!

E M P F E H L U N G

Kostenloses Webinar für Online Umfragen

Nutzen Sie für Ihre Online-Umfragen professionelle Werkzeuge und Frage-Sets und steigern Sie somit deutlich die Feedback-Qualität.

  • Online-Umfrage erstellen mit mehr als 50 Fragetypen
  • Einfacheres Feedback durch vordefinierte Frage-Sets
  • Beispiele und Erklärungen ausgewählter Fragetypen
  • Einfache Umfrage erstellen mit Standard-Fragetypen
  • Anspruchsvolle Online-Umfrage erstellen mit erweiterten Fragetypen
  • Beispiel-Umfrage mit ausgewählten Fragetypen
  • Eigene Umfrage erstellen: QuestionPro jetzt 14 Tage kostenlos testen oder aber lebenslang das kostenlose Basis-Umfrage-Konto nutzen

Eine professionelle Online-Umfrage erstellen mit mehr als 50 Fragetypen

Wenn Sie 0nline eine Umfrage erstellen möchten, dann achten Sie darauf, dass die verwendete Software auch die notwendigen Fragen abbildet, also Fragetypen beinhaltet, um zu den gewünschten Umfragedaten gelangen zu können, die Sie benötigen. Und zwar ohne große und aufwendige Zusatzprogrammierung.

QuestionPro bietet seinen Nutzern mit mehr als 50 Fragetypen umfassende Möglichkeiten zum Erstellen von Online-Umfragen und somit zur Gewinnung von wertvollen Daten und Einsichten, beispielsweise bei Kundenbefragungen, Mitarbeiterbefragungen, in der Marktforschung, im Rahmen der Seminar- und Lehrevaluation und bei wissenschaftlichen Studien. Von der einfachen Single-Choice-Frage über Video- und Bild-Bewertungen bis hin zu Heat-Maps und komplexen Conjoint-Analysen. Mit QuestionPro können Sie Ihren Fragebogen ganz einfach per Klick zusammenstellen, ohne zusätzlichen Programmieraufwand. Darüber hinaus stehen Ihnen ausgeklügelte Funktionen zur Verfügung, die Ihnen und Ihren Umfrageteilnehmern das Erstellen bzw. das Ausfüllen einer Umfrage erheblich vereinfachen:

Zudem verfügt QuestionPro über umfassende Analyse- und Berichtsfunktionen, mit denen Sie die gewonnen Daten aus Ihrer Online-Umfrage spielend einfach grafisch auswerten können.

Doch zurück zum eigentlichen Thema dieses Blogartikels: die vielen Fragetypen, mit denen Sie schnell und einfach Ihre Umfrage erstellen können! Wir stellen Ihnen im Folgenden einige der wichtigsten Standard-Fragetypen sowie erweiterte Fragetypen von QuestionPro ausführlich vor. Am Ende des Artikels finden Sie zudem eine Beispiel-Umfrage, die Ihnen die vielen unterschiedlichen Fragetypen in der Praxis verdeutlichen, damit Sie wissen, wie auch Sie Ihre Umfrage erstellen können und was Sie bei QuestionPro erwartet!

Wenn Sie die folgenden Tipps gleich in die Praxis umsetzen und eine eigene Umfrage erstellen möchten, dann testen Sie QuestionPro jetzt 14 Tage kostenlos in der Vollversion! Oder registrieren Sie sich ganz einfach für die kostenlose Free-Version von QuestionPro mit der Sie unendliche viele Umfragen erstellen können bei 10 Fragen und 100 Feedbacks je Online Umfrage.
Kostenlose Umfrage erstellen mit QuestionPro FREE
Vollversion 14 Tage kostenlos und ohne Risiko testen

.

Umfrage erstellen mit mehr als 50 Fragetypen: Mehr Feedback und saubere Daten durch Frage-Sets!

Ihre Umfrage erstellen Sie mit QuestionPro schnell und einfach, denn Sie wählen aus einer Reihe von vordefinierten Frage-Sets ganz simpel per Mausklick oder Fingertip die Fragen aus, die Sie für Ihren Online-Fragebogen benötigen. Links sehen Sie die Auflistung der Fragetypen, mit denen Sie Ihre Umfrage erstellen können. Auf der rechten Seite sehen Sie die Live-Vorschau Ihres Online-Fragebogens.

Online Umfrage erstellen Fragetyp 1


Und los geht’s: Umfrage erstellen mit QuestionPro. Das sind die unterschiedlichen Fragetypen!

Single- und Multiple-Choice

Single- und Multiple-Choice-Fragen gehören zu den wohl einfachsten Fragetypen. Bei der Single-Choice-Frage können Umfrageteilnehmer exakt eine Auswahl aus mehreren anklicken. Bei der Multiple-Choice-Frage können mehrere Optionen ausgewählt werden. Mit QuestionPro können Sie die maximale Anzahl an wählbaren Optionen definieren, etwa maximal 3 von 6 Optionen! Sie können Single- oder Multiple-Choice-Fragen auch als Dropdown- oder Auswahlliste darstellen. Es ist möglich, die Antwortoptionen zu randomisieren, also immer in unterschiedlicher Reihenfolge anzeigen zu lassen.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Online Umfrage erstellen Fragetyp 2


Grafische Bewertungen

Wenn Sie eine Umfragen erstellen möchten, die viele grafische Elemente beinhaltet, dann sind Sie bei QuestionPro richtig! Denn Sie können Videos, Grafiken, Bilder, Audiodateien und weitere Multimedia-Elemente problemlos in den Online-Fragebogen integrieren. QuestionPro bietet standardmäßig etwa Star-Ratings, Daumen-hoch- und Daumen-runter-Bewertungen, visuelle Schieberegler und Smiley-Ratings an. Alle anderen grafischen oder multimedialen Elemente lassen sich einfach mittels Upload einbinden.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Online Umfrage erstellen Fragetyp 3


Bewertung von Bildern und Videos

Mit QuestionPro können Sie auch Bilder, Grafiken und Videos bewerten lassen. Hierzu können Sie ganz einfach beliebige Grafiken und Bilder hochladen oder aber YouTube-Videos verknüpfen. Das Erstellen von Umfragen zur Bewertung von  Grafiken und Videos geht sehr einfach, denn Sie werden von einem sogenannten Frage-Wizzard innerhalb des QuestionPro Fragebogen-Editors angeleitet.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten


Online Umfrage erstellen Fragetyp 4


Ranking- und Konstantsummen-Fragen

Anordnungen und Rankings von Umfrage-Items erfolgen mit QuestionPro bequem per Drag & Drop. Des Weiteren bietet QuestionPro als Fragetypen die sogenannte Konstantsummen-Frage. Hierbei vergeben Umfrageteilnehmer Bewertungen für Items, deren Summe immer bei einer frei definierbaren Endsumme liegen. Die Darstellung der Konstantsummen-Frage ist auch ohne Schieberegler möglich mittels Direkteingabe von numerischen Werten, jedoch ist die Verwendung von Schiebereglern für Umfrageteilnehmer einfacher, da diese die Endsumme im Kopf nicht selbst errechnen müssen. Wenn Sie Ihre eigene Umfrage erstellen so achten Sie darauf, es den Umfrageteilnehmern so einfach wie möglich zu machen, da Sie somit mehr Feedback gewinnen und weniger Abbrüche Ihrer Umfrage verzeichnen.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Online Umfrage erstellen Fragetyp 5


Online Umfrage erstellen Fragetyp 6


Umfrage erstellen mit Matrix-Fragen

Als Matrix-Fragen bezeichnet man die Zusammenfassung mehrerer Fragen innerhalb einer Tabelle. Die Fragen besitzen allesamt die gleichen Antwortmöglichkeiten und lassen sich daher platzsparend und übersichtlich darstellen.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Umfrage erstellen mit Matrix-Fragen


Eine weitere Darstellungsform der Matrix-Frage ist die sogenannte Side-by-Side-Matrix. Hier lassen sich mehrere Dimensionen gleichzeitig erfragen und ver- oder abgleichen.

Umfrage erstellen mit Matrix-Fragen


Die Side-by-Side-Matrix läßt sich auch in Form von Drop-Down-Feldern darstellen. Mit QuestionPro erstellen Sie Matrix-Fragen für Ihre Umfragen schnell und einfach und ganz ohne großen Aufwand!

Umfrage erstellen mit Matrix-Fragen


Umfrage erstellen für Fortgeschrittene:
Die erweiterten Fragetypen von QuestionPro

Net Promoter Score

Mit dem Net Promoter Score ermitteln Unternehmen den Grad der Loyalität ihrer Kunden, in dem man diese fragt, wie wahrscheinlich es ist, dass sie das Unternehmen, das Produkt oder die Dienstleistung weiterempfehlen würden. Die Befragten beantworten diese Frage auf einer Skala von 0-10, wobei 10 die höchste und 0 die geringste Wahrscheinlichkeit bedeutet. Die Berechnung hinter dem Net Promoter Score ist recht komplex, der QuestionPro-Fragetyp jedoch beinhaltet diese Berechnung bereits, so dass hier keine aufwendigen Zusatzprogrammierungen erfolgen müssen. Hier finden Sie eine umfassende Erklärung zum → Net Promoter Score.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Net Promoter Score


Conjoint Analyse

Die Conjoint Analyse ist ein Verfahren zur Ermittlung des Einflusses einzelner Merkmale auf etwas Ganzes. Ein vereinfachtes Beispiel zur Verdeutlichung: Ein Hersteller von Nudeln möchte ein neues Produkt auf den Markt bringen und möchte nun wissen, welche Nudelsorte aus welchem Getreide zu welcher Packungsgröße und zu welchem Preis der Kunde am ehesten kaufen würde. Zur Auswahl stehen jeweils 3 Varianten jeder Eigenschaft:

Nudesorte: Cannelloni, Spaghetti, Tortellini
Preis: €1,99,€ 3,99, € 5,99
Getreide: Hartweizen, Dinkel, Vollkorn
Packungsgröße: 250 Gramm, 500 Gramm, 750 Gramm
Zudem soll zwischen 3 sportlichen Logos entschieden werden

Nun werden den Probanden alle mögliche Kombinationen in 2er, 3er oder 4er Gruppen präsentiert, wobei die Probanden das jeweils bevorzugte Produkt markieren müssen. Am Ende ergibt sich aus der Bewertung der Probanden das “Beste Produkt”.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

conjoint analyse


QuestionPro ermittelt bei der Conjoint Analyse automatisch das beste und das schlechteste Profil.

Conjoint Analyse


Van Westendorp Methode zur Ermittlung der Preissensibilität

Die Van-Westendorp-Methode (van Westendorp Prise Sensitivity Meter) stellt ein beliebtes und auch recht einfaches methodisches Verfahren zur Messung der Preissensibilität einer klar umrissenen Zielgruppe dar. Dieses Verfahren geht auf den niederländischen Marktforscher  und Wirtschaftswissenschaftler Peter van Westendorp zurück und fand 1976 erstmals Erwähnung. QuestionPro hat die Van Westendorp-Methode als Frage-Set integriert, so dass keine aufwendigen Berechnungen erfolgen müssen. Hier finden Sie eine umfassende Erklärung zur → Van Westendorp Methode.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Van Westendorp Methode zur Ermittlung der Preissensibilität


Die Abbildung oben zeigt die Auswertung des van Westendorp Prise Sensitivity Meters in QuestionPro.


Online Umfrage Software testen


Maximum Difference Scale

Das Maximum Difference Scaling, auch MaxDiff-Skalierung, ist ein sehr einfaches und doch äußerst effizientes Verfahren, um Präferenzunterschiede zwischen einer bestimmten Anzahl ähnlicher Eigenschaften oder Dinge zu ermitteln und kann als Erweiterung des einfachen Paarvergleichs betrachtet werden. Probanden wird beim Maximum Difference Scaling jeweils eine nur bestimmte Auswahl aus einer Gesamtheit von zu bewertenden Eigenschaften gezeigt, wobei die Befragten Personen jeweils die für sie präferierte und die am wenigsten präferierte Eigenschaft auswählen müssen. Aus allen Antworten aller Befragungsteilnehmer entsteht letztendlich ein aussagefähiges Präferenzmodell.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Maximum Difference Scale


HeatMap-Image-Testing

Bei der HeatMap-Bildbewertung markieren Probanden oder Umfrageteilnehmer einen oder mehrere Bereiche innerhalb eines Bildes mit der Maus. Die Häufigkeit der markierten Bildbereiche wird dann in Form einer HeatMap dargestellt. Hier finden Sie weitere Informationen zum → HeatMap-Image-Testing.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

HeatMap-Image-Testing


HeatMap-Image-Testing


Highlighting Clicks & Tracking

Auch beim Fragetypen Highlighting Clicks & Tracking geht es um die Bewertung von Bildbereichen durch Markierungen. Anders als im Beispiel oben jedoch können Sie mit diesem Fragetypen auch die Klickfolge tracken. Die Auswertung erfolgt dann nicht als HeatMap, sondern in Form von Koordinaten.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Highlighting Clicks & Tracking


Highlighting Clicks & Tracking


Push-to-Social-Fragetyp

Ein sehr interessanter Fragetyp ist die “Push-to-Social”-Funktion von QuestionPro. Wenn Sie etwa bei einer Kundenbefragung positives Feedback mittels eines Sterne-Ratings erhalten, erscheint eine Aufforderung an Umfrageteilnehmer, dieses Feedback über soziale Netzwerke zu teilen. Sie selbst können entscheiden, ab wie vielen Sternen die Aufforderung zum Teilen des positiven Feedbacks angezeigt wird. Bei einer negativen Bewertung können Sie eine Kommentarbox einblenden lassen, damit Ihre Kunden Ihnen den Grund für die negative Bewertung beschreiben können. Auch hier können Sie definieren, ab wie vielen Sternen die Kommentarbox erscheinen soll.

Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Push-to-Social-Fragetyp


Homunculus-Fragetyp aus dem Bereich der Medizin

Dieser Fragetyp innerhalb von QuestionPro wurde entwickelt für den Bereich der Medizin. Wenn Sie eine Umfrage erstellen zum Thema Schmerzempfinden, dann ist dieser Fragetyp genau der richtige. Hierbei können Patienten Schmerzareale auswählen und diese nach dem Grad der Beschwerden farblich markieren. Drei Schmerzgrade stehen zur Verfügung: Schwach, mittel und stark.

→ Fragetyp in der Beispiel-Umfrage betrachten

Homunculus-Fragetyp aus dem Bereich der Medizin


Weitere Frage- und Eingabetypen

  • Kontaktformular mit Validierungen und Feldprüfungen
    Wenn Sie mit QuestionPro statt einer Umfrage ein Formular erstellen möchten, so können Sie den Adresseingabe-Typen nutzen. Von Bedeutung ist dieser Typ auch deshalb, weil es Ihnen möglich ist, nach Absenden des Formulars eine automatisch generierte E-Mail an den Versender zu verschicken.
  • Auswahl von Datum und Uhrzeit
    Einfache Auswahl von Tag/Monat/Jahr sowie eine Uhrzeit im 24-Stunden-Format.
  • Einfache Kommentarboxen mit Möglichkeit der Zeichenbeschränkung
    Die Kommentarbox ermöglicht Ihnen die Erfassung von → Freitexten und qualitativen Antworten. Es ist möglich, den Freitext über eine sogenannte → Tag-Cloud auszuwerten.
  • Kalender-Funktion
    Auswahl eines Datums mit Hilfe eines sogenannten Data-Pickers
  • Captcha-Abfrage für spamfreie Umfrage-Ergebnisse
    Erstellen Sie Ihre Umfrage mit einer Captcha-Abfrage vor Versand der Daten durch Ihre Umfrageteilnehmer, so vermeiden Sie lästiges → Spam-Feedback durch Bots.
  • Regions-Karten aller Erdteile
    QuestionPro stellt Ihnen Karten aller Erdteile zur Verfügung. Hier können Sie Länder per Mausklick oder Fingertipp auswählen.
  • Statische Inhalte und Präsentationstexte
    Ebenso wichtig wie funktionelle Fragetypen ist selbstverständlich auch die Möglichkeit, statische Inhalte und Präsentationstexte innerhalb einer Umfrage erstellen zu können, etwa für Erklärungen, als Abschnittsüberschriften oder einfach für eine grafische Auflockerung des Fragebogens.
  • Umfrage-Timer
    Wenn Sie eine Umfrage erstellen, die in einer bestimmten Zeit ausgefüllt werden soll, so können Sie den Umfrage-Time nutzen. Gleiches gilt für E-Tests oder andere Testverfahren, die innerhalb einer bestimmten Zeit durchgeführt werden müssen. Ist der Timer abgelaufen, so kann die Umfrage bzw. der Test nicht weiter bearbeitet werden.
  • PLZ-Abgleich
    Wenn Sie eine gültige Postleitzahl eingeben, dann wird der entsprechende Ort automatisch hinzugefügt. Das erleichtert Umfrageteilnehmern das Ausfüllen
  • Multi-Tier-Lookup-Tabellen
    Mit QuestionPro können Sie Multi-Tier-Lookup-Tabellen schnell und einfach individuell konfigurieren.

→ Fragetypen in der Beispiel-Umfrage betrachten

Worauf Sie noch achten sollten, wenn Sie eine Umfrage erstellen

Weiter oben haben wir Sie bereits darauf hingewiesen, wie wichtig neben einer großer Anzahl an diversen Fragetypen auch der Funktionsumfang einer Umfrage Software für das Erstellen von Umfragen ist! Wenn Sie mit QuestionPro eine Online Umfrage erstellen, dann greifen Sie auf eine große Zahl von Funktionen zurück, die aus einem starren Fragegerüst einen intelligenten Fragebogen mit ausgeklügelten Logiken, Validierungen und Prüfungen machen. Wir haben in dem folgenden Beispiel-Fragebogen einige dieser Funktionen für Sie integriert, damit Sie eine plastische Vorstellung davon bekommen, wie Sie eine wirklich intelligente Umfrage erstellen können.

Beispiel-Fragebogen: Testen Sie eine große Auswahl von vielen QuestionPro Fragetypen, mit denen Sie eine Umfrage erstellen können! Inklusive Live-Echtzeit-Auswertung.

In unserer Beispiel-Umfrage finden Sie eine Auswahl von vielen Standard- und erweiterten Fragetypen. Wenn Sie selbst eine professionelle Umfrage erstellen möchten, dann nehmen Sie sich die Zeit und gehen alle Fragetypen in Ruhe durch um zu sehen, was mit QuestionPro alles möglich ist! Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung! Nutzen Sie bei Fragen einfach den in der Beispiel-Umfrage integrierten Live-Chat!

Hier geht es zur → Beispiel-Umfrage
.

Lizenzvarianten von QuestionPro

QuestionPro ist ein hoch skalierbares Enterprise Feedback Management System, das für Nutzer unterschiedlicher Anforderungen entwickelt wurde. Informieren Sie sich bei uns darüber, welche Fragetypen in welcher Lizenz-Variante enthalten ist, bevor Sie Ihre Umfrage erstellen oder schauen Sie sich die → folgende Tabelle an.


Sie haben Fragen zu diesem Blogartikel? Kontaktieren Sie ganz einfach über unser Kontaktformular! Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!


zur Artikel-Übersichtsseite


Sie möchten weiterhin auf dem Laufenden bleiben?
Folgen Sie uns bei Twitter | Facebook | XING Business Group

.
DIESEN ARTIKEL TEILEN

WEITERFÜHRENDE INFOS

DIESEN ARTIKEL TEILEN

MEHR TIPPS UND TRICKS

PRESSEMELDUNGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

Mit dem Versand des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Angaben zum Zweck des ordnungsgemäßen Versands des Newsletters bei unserem Mailing-Provider Mailchimp (mailchimp.com) gespeichert werden. Sie können die Speicherung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden solange gespeichert, bis Sie sich aus der Mailingliste austragen.

.
.

Online Umfrage Software: Online Umfragen erstellen, durchführen und auswerten.

Umfrage Software QuestionPro Blog       Umfrage Software QuestionPro facebook      Umfrage Software QuestionPro twitter    Umfrage Software QuestionPro linkedIn      Umfrage Software QuestionPro YouTube      Umfrage Software QuestionPro Webinare      Umfrage Software QuestionPro XING


Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzung und Optimierung der Inhalte. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können in der Auswahl rechts Tracking-Cookies deaktivieren. Datenschutz Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Erklärungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und was diese bedeuten.

  • EINVERSTANDEN:
    Alle Cookies, u.a. auch Tracking- und Web-Analyse-Cookies, werden akzeptiert. IP Adressen werden in jedem Fall anonymisiert.
  •  Tracking deaktivieren :
    Es werden solche Cookies zugelassen, die für den komfortablen Betrieb dieser Website nötig sind, etwa für Dialog-Funktionen, jedoch keine Tracking- und Web-Analyse-Cookies

Wenn Sie diese Website gänzlich ohne Cookies nutzen möchten, deaktivieren Sie bitte die Cookie-Einstellung in Ihrem Browser. Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück