Innovationsmanagement

Umfrage zum Thema Ideenmanagement: Ein paar interessante Zahlen und Fakten

Umfrage zum Thema Ideenmanagement
E M P F E H L U N G

Software für Marktforschung und Experience Management

Haben wirklich alle MitarbeiterInnen die Möglichkeit, kreativ zu sein? Und wer sorgt in Unternehmen für Ideen? Wir haben uns für Sie umgehört!

Woher kommen gute Ideen?

Gehören Sie zu den Menschen, die denken, sie könnten die Welt mit ihren verrückten Ideen verändern? Wie oft verbringen Sie Zeit damit, ein Brainstorming durchzuführen und sich etwas Neues einfallen zu lassen? Kommen Ihnen die Ideen einfach so aus dem Nichts in den Sinn? Wenn man erst einmal angefangen hat, fallen einem manchmal die verrücktesten Sachen ein, oder? Aber geben wir zu, dass es Zeiten gibt, in denen Ihre Ideen lahm sind oder Sie anfangen, sich zu fragen, ob das überhaupt Ihre Idee war, oder ob Sie nur jemanden total kopieren. Wir haben uns entschlossen, der Frage, woher gute Ideen kommen, ein wenig auf den Grund zu gehen und haben eine Umfrage unter einigen Technologie-Unternehmen in der Bay Area durchgeführt. Wir wollten herausfinden, wie die MitarbeiterInnen ihre kreativen Schalter umlegen und wie oft ihre Glühbirnen zünden. Hier ist, was wir gefunden haben. Ein paar interessante Zahlen und Fakten zum Ideenmanagement in Unternehmen.

30% aller MitarbeiterInnen können nicht kreativ sein

Überraschenderweise bekommen mehr als 30 % der MitarbeiterInnen keine Gelegenheit, bei der Arbeit kreativ zu sein. Traurig für ihre Unternehmen, denke ich. Dabei ist es eine großartige Gelegenheit, die Ideenfindung in den Arbeitsalltag einzubauen. Jeder in einem Unternehmen kann von Zeit zu Zeit mit einer tollen Idee aufwarten. Und Unternehmen kommen nicht weiter, wenn die Menschen am Arbeitsplatz nicht ihre Gehirnzellen bewegen und Ideenfindung betreiben. Es sieht auch so aus, als bräuchten die Menschen einige Erfahrungen, um die kreativen Säfte in Gang zu bringen! 30 % der MitarbeiterInnen würden gerne etwas Neues ausprobieren, um auf eine neue Idee zu kommen, und 20 % würden gerne reisen, um sich inspirieren zu lassen. Der Rest glaubt, dass Sport und Musik sie erfrischt und mit Energie versorgt.

Dinge, die die Kreativität blockieren

Auf die Frage, was ihre Kreativität bei der Arbeit blockiert, gaben 40% der Mitarbeiter an, dass sie sich bei ihren alltäglichen Aufgaben langweilen. 30 % sind zu gestresst, um BIG zu denken und 10 % nennen ihre Kollegen als Hemmschuh für ihre Kreativität. Was aber könnte die Situation verbessern? Wir haben erfahren, dass 30 % der MitarbeiterInnen flexible Räume am Arbeitsplatz brauchen. Vielleicht ein paar Sitzsäcke, weiche Sofas… 17% würden gerne ein Powernap machen, wer würde das nicht? 10 % der Angestellten meinen, sie bräuchten eine Auswahl an leckerem Essen. Weitere 20% brauchen ein Spielzimmer. Klingt sehr nach Kinderbetreuung, oder? Hey, aber wenn Sie das für eine Millionen-Dollar-Idee brauchen, bin ich sicher, dass Ihre Firma sich darum kümmern würde. Die Leute können sich nicht entscheiden und sich auf ein Büro-Layout einigen. Einige Leute bevorzugen geschlossene, einige offene, andere sagten beides, gehen Sie und stellen Sie sich vor. Schätze, das ist nicht so wichtig.

Wer hat die besten Ideen in einem Unternehmen?

Als wir fragten: Wer in Ihrem Unternehmen hat die besten Ideen? 35% der MitarbeiterInnen glauben, dass sie selbst die Superstars sind. Weitere 30 % verehren das Feedback ihrer Kunden, das ihnen hilft, die besten Ideen zu entwickeln. Das sind beides riesige Ressourcen, die es anzuzapfen gilt. Wir alle haben schon einmal einen leeren Kopf erlebt, wenn einem nichts einfällt – eine komplette Blockade. Es gibt einige Gründe, die das verursachen können. 27% der MitarbeiterInnen haben das Gefühl, dass ihre Ideen nicht geteilt werden oder dass sie nicht einmal die Gelegenheit bekommen, sie zu teilen. Würden Sie begeistert sein und neue Ideen einbringen, wenn das der Fall wäre? 35 % haben das Gefühl, dass ihnen die Ressourcen fehlen, um die große Idee zu entwickeln.

Wir haben uns gefreut zu hören, dass MitarbeiterInnen sich gegenseitig helfen, ihre Ideen zu verwirklichen: Sie tauschen ihre Meinungen und Gedanken teamübergreifend aus, um neue Perspektiven zu hören. Sie setzen Prioritäten bei ihrer Arbeit und nehmen sich persönlich Zeit für jeden Einzelnen im Team. Auch das Mitarbeiterengagement spielt eine wichtige Rolle bei der Ideenfindung. Sorgen Sie also dafür, dass Ihre MitarbeiterInnen engagiert sind.

Diese Daten wurden mit der Befragungssoftware QuestionPro erhoben.

1:1 Live Online-Präsentation:
Ideenmanagement: Ideen sammeln, bewerten, entwickeln und umsetzen mit der Community-Plattform von QuestionPro

Vereinbaren Sie einen individuellen Termin



Sie haben Fragen zum Thema Ideenmanagement? Kontaktieren Sie uns ganz einfach über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!


Community Plattform für das Ideenmanagement jetzt kostenlos testen

Community für Ideenmanagement


zur Artikel-Übersicht


Sie möchten weiterhin auf dem Laufenden bleiben?
Folgen Sie uns auf Twitter | Facebook | XING Business Group | LinkedIn

DIESEN ARTIKEL TEILEN

WEITERFÜHRENDE INFOS

DIESEN ARTIKEL TEILEN

SUCHEN & FINDEN

Generic selectors
Nur exakte Suchbegriffe anzeigen
Search in title
Search in content

WEITERE BEITRÄGE

PRESSEMELDUNGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

Mit dem Versand des Formulars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Angaben zum Zweck des Versands des Newsletters beim Mailing-Provider Mailchimp (mailchimp.com) gespeichert werden. Sie können die Speicherung jederzeit widerrufen.
 
Plattform für Marktforschung und Experience Management

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzung und Optimierung der Inhalte. Nutzerinteraktionen werden hierbei anonymisiert ausgewertet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung von QuestionPro Impressum - QuestionPro GmbH

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Erklärungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und was diese bedeuten.

  • EINVERSTANDEN:
    Alle Cookies, u.a. auch Tracking- und Web-Analyse-Cookies, werden akzeptiert. IP Adressen werden in jedem Fall anonymisiert.

Wenn Sie diese Website gänzlich ohne Cookies nutzen möchten, deaktivieren Sie bitte die Cookie-Einstellung in Ihrem Browser. Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung von QuestionPro. Impressum - QuestionPro GmbH

Zurück